AMRYTA im Juli 2020 – Verbunden mit der Natur

von Jana Münzner am 09.07.2020 ⋅ Aktuelles, Bewusstsein

Hallo Du Liebe, hallo Du Lieber,

der SOMMER ist da und die Natur grünt und blüht, Beeren und Kirschen und Salat und Kräuter und Schwamme beschenken uns... ja und dann ist da noch der Wandel, die Transformation, die Transmutation...

Etwas grundlegend Neues steht an, haben wir uns als Menschheit doch in eine Situation manövriert, die schon mittelfristig zum Kollaps führen würde.

Jetzt geht es darum, das zu erkennen, hin zu schauen und die Richtung zu korrigieren.

Dabei muss Altes, Vertrautes auf allen Ebenen hinterfragt und oft losgelassen werden – und das kann weh tun, deshalb vermeiden viele diesen Prozess. Nur ist der aus meiner Sicht unvermeidlich für jede und jeden, um gesund und heil zu bleiben oder wieder zu werden.

Und JA, es loht sich unbedingt, in diesen Prozess einzutauchen, wartet doch nach dieser inneren und in deren folge dann auch äußeren Wandlungsphase ungeahnte Lebendigkeit auf uns.

Inneren Halt finden wir im Kontakt mit Mutter Natur – Waldbaden, barfuß gehen, Dich wie als Kind einfach auf die Wiese legen – bauchwärts die Verbindung mit Mutter Erde erleben und rücklinks in den so oft sauberen Himmel einzutauchen...

Die Angebote bei AMRYTA unterstützen ebenso dabei.

Und wenn Du als Frau, als Weib Dich – noch mehr – in Deine Ureigene Kraft entfalten willst und damit Deine innere Harmonie, Freude, Stärke, Ruhe, Leidenschaft, Fülle und natürliche Spiritualität nährst, um die nahenden Herausforderungen gelassen willkommen zu heißen, dann gibt es für Dich unsere Frauenzeit am ersten Septemberwochenende in Klingenberg bei Freiberg.

Fühle Dich von Herzen willkommen.
Jana


Jana Münzner · AMRYTA - Zentrum für ganzheitliche Entwicklung
Verbundener Atem, Reinkarnationsanalyse, Kundalini-Yoga, astrologische und psychologische Beratung, Frauengruppen  Karlsbader Str. 2A, Schwarzenberg,
Tel. 0162 – 7486264
www.amryta.de