Veranstaltungsdetails

Vortrag „Die Traut sich was” – Geschichten aus dem Leben einer Fernsehjournalistin

mit Katrin Huß

Datum:16.10.2019
Uhrzeit:19:00 Uhr
Ort:Kunsthaus Eibenstock, Ludwig-Jahn-Straße 12, 08309 Eibenstock, www.kunsthof-eibenstock.de

Nichts bewegt sich in deinem Leben, wenn du dich nicht selbst bewegst!

Katrin Huß bewegte tausende Menschen, als sie auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere einfach ausstieg. Seit 1992 in der Medienwelt zu Hause, gehörte sie zu den Publikumslieblingen im MDR-Fernsehen. Mehr als zwanzig Jahre lang arbeite sie bei Funk und Fernsehen, unter anderem für das Nachmittagsmagazin „MDR um 4“. Sie interviewte rund 2000 Gäste aus allen Lebensbereichen, bereiste als Reporterin die Welt, berichtete über ihren ersten Marathon in New York, über ihre Besteigung des Kilimandscharo in Afrika, über ihr Himalaya-Abenteuer, den Weg zum Mount Everest in Nepal und ging alleine zu Fuß den Jakobsweg, Camino del Norte, 830 Kilometer nach Santiago de Compostela.

Macht Fernsehen (machen) glücklich? Die Antwort darauf fand sie im Yoga und auf ihren Reisen durch Indien. Ehrlichkeit, Respekt und Wertschätzung fehlten ihr in der „Sende-Anstalt“. Sie zog die Konsequenzen und ging neue Wege. Mit ihrem Buch „Die traut sich was“ und ihren Vorträgen macht sie anderen Menschen Mut, sich in ihrem Leben mehr zuzutrauen.

Karten online und im Kunstcafé VVK 10 € ABK 13 €

Kontakt:
Kunsthof Eibenstock ・ Tel. 037752-558240 ・ E-Mail info@kunsthof-eibenstock.de