Veranstaltungsdetails

Vortrag Sein, was wir nicht nicht sein können

mit Andreas Bohn

Datum:08.02.2019
Uhrzeit:19:00 bis 20:30 Uhr
Ort:Ort Zentrum für Persönlichkeitsentfaltung, Petersstraße 30, 09599 Freiberg/Sachsen, www.zfpe.de
Link:zfpe.de

In diesem Vortrag werden elementare Fragen unseres Seins beleuchtet und unter pragmatischen und alltagstauglichen Gesichtspunkten beantwortet.

Warum sind wir glücklich und warum ist dieser Zustand immer wieder gefährdet?
Warum leiden wir immer wieder in unserem Leben?
Was macht unser Sein aus und wie können wir diese "Essenz des Seins" erreichen?

Außerdem wird mit einer der tiefgreifendsten Lügen aufgeräumt, die uns immer wieder gelehrt wird. Der Referent stellt hierzu seine Sicht dar und freut sich auf viele weitere anregende Fragen.
Referent: Andreas Bohn
Eintritt: 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro

Kontakt:
Andreas Bohn ・ Tel. 0178-2894349 ・ E-Mail leitung@zfpe.de