Veranstaltungsdetails

Schwitzhütte auf dem Luisenhof

mit Dirk Kreuzer

Datum:15.09.2018
Uhrzeit:12:00 bis 20:00 Uhr
Ort:Luisenhof, Waldenburger Straße 33, Callenberg OT/Langenchursdorf, www.luisenhof-gemeinschaft.de
Link:www.schoenheitsweg.de

Die Schwitzhüttenzeremonie ist ein Ritual, das von vielen nordamerikanischen Indianerstämmen zur inneren Reinigung und Besinnung durchgeführt wird. Um 12 Uhr kommen wir zusammen, lernen uns kennen und stellen die Fragen, die noch beantwortet werden wollen. Danach wird die Hütte gemeinsam von den Teilnehmern mit Baumwolldecken abgedeckt. Steine werden im Schichtfeuer zum Glühen gebracht. Ein Schönheitspfad wird errichtet. Mit dem Segen der Adlerfeder begeben sie die Teilnehmer in die Dunkelheit der Hütte. Draußen hüten die Feuerleute das Feuer und tragen die heißen Steine hinein. Drinnen spricht der Schwitzhüttenleiter das 13-Pipefil-Gebet - das den Ureinwohnern in Zeiten der Not von der Weißen Büffelkalbfrau gesandt wurde – und eröffnet damit die vier Gebetsrunden. Nach der letzten gemeinsamen Gebetsrunde entlässt der Leiter die Kräfte in Schönheit und die Teilnehmer verlassen die Schwitzhütte. Die Zeremonie endet gegen 20 Uhr mit einem gemeinsamen Fastenbrechen, für das jeder Teilnehmer eine Kleinigkeit zu essen und trinken mitbringt.
Weitere Infos siehe Link

Kontakt:
Dirk Kreuzer ・ Tel. 0151-46134737 ・ E-Mail dirk.kreuzer@gmx.de