Online-Einführungsseminar Was ist Märchentherapie?

mit Madana Kati Pfau

Schade, die Veranstaltung hat leider schon stattgefunden. Hier finden Sie weitere Termine.

Datum:01.09.2022 (abgelaufen) | weitere Termine
Uhrzeit:16:00 bis 18:00 Uhr

Mit Märchen über Lebensschwellen
Märchen sind keine Kindergeschichten. Es sind Geschichten, die uns durch die Krisen des Lebens helfen. Sie erzählen immer von Schwellenerlebnissen, von der Verwandlung des Lebens. Schwellen initiieren uns in unsere Wahrhaftigkeit. Es sind die Zeiten, in denen wir uns ohnmächtig und sehr verletztlich fühlen.

Märchen erzählen in starken, emotionalen Bildern. Sie bieten uns eine Projektionsfläche für die inneren Seelenbilder. Mit den Helden und Heldinnen gehen wir durch die Märchengeschichte, die uns etwas über unsere eigene Geschichte zeigt.

Mit Schneewittchen lernen wir dem Neid zu begegnen. Mit Eisenhans erleben wir, was eine gesunde männliche Energie ausmacht. Mit Rotkäppchen erfahren wir die Lösung aus dem schrecklichen Überwältigtsein. Mit Sterntaler schauen wir in die Angst vor dem Loslassen.

Mit Märchen durch Angst, Einsamkeit und Schmerz. Diese uralte Form der Seelenhygiene können wir wieder erlernen. Märchentherapie ermöglicht es, die Botschaft zu erkennen und konkret umzusetzen.

In vielfältigen Märchenseminaren lernst du dieses Verständnis der Märchen. Du erhälts Zugänge, um die Sprache der Märchen zu entschlüsseln.

Weitere Termine

23.10.2022 / 19.11.2022

Kontakt

Madana Kati Pfau · Tel. 0171 9508920 · E-Mail kontakt@madana-kati-pfau.de