Im Vertrauen sein: Emotionen harmonisieren mit ätherischen Essenzen

von Ann König am 22.03.2020 ⋅ aktualisiert am 27.03.2020 19:46 ⋅ Tags: Ätherische Essenzen, Ätherische Öle, Ruhe, Gelassenheit, Gemeinsamdurchdiekrise, Vertrauen, Angst, Stress, Schlaflosigkeit

Wir haben unsere Netzwerkpartnerin Simone Günther gebeten, für uns ätherische Essenzen herauszusuchen, die uns bei verschiedenen emotionalen Schwankungen weiterhelfen können. In unterschiedlichen Zuordnungen und Ausprägungen kommen diese über die Geruchskomponenten zur Anwendung.

Emotional ausgleichend – kann bei Ängsten, Anspannungen, Ruhelosigkeit und Schlaflosigkeit helfen
Baldrian, Bergamotte, Geranie (Gottvertrauen), Lavendel (ausbalancierend)

Erfrischend, stimmungshebend, aufrichtend – kann zu erleichterten Umgang mit Angst und Nervosität führen 
Alle Zitrusdüfte (Zitrone, Orange, Grapefruit, Mandarine, Limette, Jade Zitrone) die meisten dieser Essenzen bei YoungLiving können zusätzlich innerlich eingenommen zur Stärkung des Immunsystem führen.

Erdend, stabilisierend – kann Stress abbauen
Vetiver, Zypresse, Stress Away Mischung mit Zeder, Copaiba und Ocotea (unterstützt die körpereigene Antwort auf Reizzustände u. v. m.)
Pinie kann gegen Angst und revitalisiert Körper, Geist und Seele

AuraSchutz und Reparatur für mehr Stärke, Schutzempfinden und Ganzheitlichkeit
White Angelica

Herzöl - Mischung aus Obertönen die das Herz erfreuen
Joy (die Freude) . Mit Rose, YlangYlang, Geranie, Jasmin, Mandarine, Bergamotte, coriander, palmarosa

Mut, Selbstvertrauen - gut zur Nacht
auf die Füße aufgetragen:
Valor - hohe energetische Wirkung,
Peace and Calming (Ruhe und Frieden)

Mischungen, wo der Name Programm ist – sehr hochwertige Kompositionen
Belive (Vertrauen), Harmony (Chakrenöl), Grounding (Erdung), Acceptance, Clarity (klarer Geist), Release (Loslassen), Transformation, Highest Potential (Mischung aus erdenden, inspirirenden kraftgebenden Ölen).

Hinweise

  • beste Anwendung über Ultraschallkaltzerstäuber vernebeln - Diffuser
  • ich berate kostenfrei, wenn konkrete Anfragen gestellt werden, da kann ich auch etwas tiefer gehen
  • das stärkste jemals gemessene Antioxidanz ist Nelke (als ORAC Wert über eine Million), welches es auch als äth. Öl gibt. (bei unserer Firma auch zur inneren Einnahme als NEM deklariert)
  • wenn jemand ein Öl möchte, sende ich es zu, falls vorhanden, wenn nicht bin ich behilflich, es selbst zu bestellen
  • wer mich dazu anfragt, wird mir zugeordnet und wird generell umfassend beraten, wie das am effektivsten geht und darüberhinaus selbstverständlich inhaltlich (Bestellungen gehen ja noch)
  • Zu vielen Ölen kann ich noch beraten hinsichtlich zu den TCM Elementen, Organen, Meridianen, Gefühlsmandalas, Chakren und die dazugehörige positive Affirmation geben. Wer denn so möchte.

Simone Günther – Ganzheitliche Gesundheitsberatung
Trinkwasser: Vorträge, indiv. Beratungen TW-Tests, Trinkwasseraufbereitungssysteme; Ätherische Öle: therap.Qualität, Beratung, Vertrieb; SCIO-Bioresonanz, FRZM, Kieferbalance, Raindropmassage
Eubaer Str. 07, 09127 Chemnitz ⋅ Tel. 0371 – 3304030 ⋅ www.simoneguenther.com